Home Startseite Deutsch Yacht Charter Stornierungsbedingungen

Stornierungsbedingungen

Was ist mit Stornierung?
Eine elektronische * oder telefonische Reservierung gilt als rechtlicher Wille. Von diesem Moment an schulden Sie die Miete. Die schriftliche Bestätigung per E-Mail ist nur ein Verwaltungsakt.

Wenn der Mieter das Boot / die Boote nicht wie vereinbart nimmt, verfällt die Mietsumme an das Segelzentrum Langweer, auch wenn die Miete noch nicht bezahlt wurde. Im Falle einer Stornierung der Miete gelten folgende Prozentsätze:

– 50% der Miete sind im Falle einer Stornierung ab dem Zeitpunkt der Buchung bis zu einem Monat vor der Mietdauer fällig

– 75% der Miete sind fällig, wenn sie innerhalb eines Monats bis zu einer Woche vor der Mietdauer storniert werden

– 100% der Miete sind fällig, wenn sie innerhalb einer Woche vor der Mietdauer storniert werden

Sie können auch nur schriftlich (per E-Mail) kündigen. Wir werden dann das Boot freigeben ** und versuchen, es wieder zu vermieten. Wenn wir das Boot mieten können, erfolgt eine Rückerstattung der Miete (maximal der Betrag, für den das Boot erneut gemietet wird). Es wird eine Verwaltungsgebühr von 50 € erhoben.

Wir verstehen, dass Sie es vorziehen, nicht zu stornieren, und eine Stornierung macht uns natürlich keinen Spaß. Wir empfehlen Ihnen daher, immer eine Stornoversicherung bei einem Versicherer abzuschließen, damit Sie nicht mit unerwarteten Kosten konfrontiert werden.

 

* Wenn Sie auf dem Buchungsformular für die endgültige Buchung Ja ankreuzen, ist Ihre Buchung auch endgültig, wenn das Boot verfügbar ist. ** (Teil) der Miete muss bezahlt werden, bevor wir das Boot wieder zur Vermietung freigeben. VB: Angenommen, Sie stornieren 10 Tage vor Reiseantritt und schulden 75% der Miete gemäß den Stornierungsregeln. Sobald diese 75% bei uns eingegangen sind, werden wir das Boot zur Neuvermietung freigeben.


Sailingcenter Langweer
Pontdijk 8C
8525 GG LANGWEER
tel. +31 (0)513 412052
fax. +31 (0)513 417251
info@sailingcenter.nl